Clownerie und Pantomime                                                                       Das Theater des vermeintlichen Idioten

Seminarleitung: Nina Hlava Martin (studierte die „elegante Kunst des Schweigens und des freudvollen Scheiterns“ bei Meistern wie Marcel Marceau, Boris Hybner, Dimitri und weiteren Größen des nonverbalen Theaters)

Die Kunst der Clownerie war immer eine eigenwillige und große Kunst. Einfach so in die Manege zu laufen, mit den Händen in den Taschen, seine Nummer mit Blickkontakt zum Publikum zu spielen, im wahrsten Sinne des Wortes „au face“ – dazu ist eine gewaltige Ladung an Phantasie und Liebe nötig. Das Publikum in der Manege wartet auf die Clowns mit größerer Spannung und Vorfreude als auf die Dompteure und Akrobaten! Legendäre Clownnummern machten und machen die Runde über Grenzen hinaus und über Kontinente hinweg.


In der Welt der Pantomime ist alles möglich! Wir lernen unseren Körper für uns sprechen zu lassen und treten ein in eine Welt, in der wir verschiedene Menschencharaktere, Tiere, Pflanzen, Elemente, ... und vieles mehr darstellen und „verkörpern“ können. Eine Theaterwelt ohne Grenzen! Das Training besteht aus verschiedenen Warm-up-Techniken, Analyse der Körpersprache, Kennenlernen des „Mime corporel“ (das ABC der Pantomime) und Erarbeiten von Szenen ohne Worte.


Ziel des Seminars ist es, euren eigenen Clown zu finden, ihm ein Kostüm zu geben und eine Welt für ihn zu erfinden. Das Publikum zum Lachen zu bringen – oder zum Weinen – ist die große Kunst! Die Arbeit wird immer wieder sehr rhythmisch sein. Das richtige Timing und das „Auf-einander-hören“ wird eine große Rolle spielen. Wichtig: Kein Gesang, sondern Theater. Der Text wird von Nina vorbereitet und mitgebracht. Dazu wie immer: Basistraining mit Körper-, Spiel- und Sprechübungen. „Ich freu´ mich auf euch!“

 

Für dieses Erfolgsseminar sind keine Vorkenntnisse notwendig

Seminardauer: DO 6. – SO 9.7.2017
DO 17.00 – SO 17.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 260,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.