Schauspielworkshop Roland Düringer

Von der Figur zur Szene

Roland Düringer – ein Fixpunkt in Motten! Nur hier gibt er seine Erfahrungen und Techniken an Interessierte weiter und bietet immer neue Ansätze.

 

„Nach dem berühmten Horváth-Zitat „Eigentlich bin ich ganz anders – nur komme ich so selten dazu“ gehen wir heuer von der Figur zur Szene.


Vier Tage jemand anderer sein! Wer sagt, dass Hamlet kein Feuerwehrmann ist? Wir entwickeln unsere Figur und setzen dann mit ihr einen vorgegebenen Text (Filmszene, Auszug aus Theaterstück o. Ä.) um. Den Text verinnerlichen wir in der Bewegung und lassen ihn so in unser Körpergedächtnis eintreten. Das Theater ist kein Platz für Selbstdarsteller. Erst, wenn die Selbstdarsteller die Bühne verlassen haben, wird sie zu einem Ort von Freiheit, Wahrhaftigkeit und Glück. Wir lassen festgefahrene Muster los und schaffen Platz für Neues, denn: Je weiter du in einer Figur von dir selbst weggehst, desto mehr erlebst du und sie dient dir jenseits von Ego und Eitelkeit als Werkzeug für Film, Theater oder Kabarett. So erkennen wir den Unterschied zwischen Rolle (Vorgabe des Autors) und Figur (das, was wir daraus machen). Wir arbeiten in Gruppen mit verschiedenen Ansätzen an unseren Figuren – von abstrakt/übertrieben zu real und umgekehrt. Wer schon eine liebgewonnenen Charakter hat, soll ihn mitbringen! Wir werden etwas von uns hergeben müssen – versuchen, das Herz und den Bauch zu öffnen und die Kopfsteuerung zu deaktivieren. Wir werden viel Spaß haben, aber sollten uns darauf vorbereiten, gefordert zu werden.


Am Ende entsteht ein Präsentationsvideo, in dem du hundertprozentig ein anderer bist!“


Heuer neu: Ihr erhaltet bei der Anmeldung eine Losnummer – es gibt fünf „Spezialaufgaben“ zu gewinnen. Die Gewinner werden von Roland Düringer persönlich verständigt. Bühnenerfahrung ist kein Nachteil! Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!

Seminardauer: DO 23. – SO 26.8.2018
DO 19.00 – SO open end!
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 380,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.