Ausgebucht! Nur mehr Warteliste möglich!

Schauspielworkshop "So als ob" - Roland Düringer     WIEDER!

Roland Düringer – wieder in Motten! Nur hier gibt er seine Erfahrungen und Techniken an Interessierte weiter und hat immer neue Ansätze:


„Schauspielerinnen und Schauspieler tun so, als ob. Sie tun so, als wären sie Menschen, was nicht heißen soll, dass SchauspielerInnen keine Menschen sind. Viel mehr tun sie manchmal so, als wären sie andere Menschen. Das tun wir alle – fallweise. Allerdings werden wir dafür nicht bezahlt. SchauspielerInnen sind so gesehen so-als-ob-Profis. Ist es wirklich eine Kunst zu tun, so als ob? Manchmal ja, manchmal nein.
Ich würde vorschlagen, wir tun einfach so, als ob wir SchauspielerInnen wären. Und das vier Tage lang.


20 Personen suchen einen Autor. Der lebt zwischen euch und mir. Das ist gut so. SchauspielerInnen müssen nicht AutorInnen oder RegisseurInnen sein. Aber sie bestimmen, bewusst oder unbewusst, den gemeinsamen Weg mit. Es geht um Talent für den Beruf, Fleiß, Einstellung, Erfahrung und Zufall.


Im Seminar lernen wir einen Regisseur kennen, wir gehen zum Casting. Möglicherweise bekommen wir die Rolle. Das heißt, wir haben einen Job. Wir entwickeln die Figur, wir lernen andere SchauspielerInnen kennen, wir proben und ehe man sich´s versieht, stehen wir vor der Kamera und plötzlich wird alles, was uns so einfach erschien, ziemlich kompliziert. Aus Spaß wird Ernst. Denn das Auge der Kamera kennt keine Gnade.

 

Wir spielen miteinander ein Spiel, das weniger weit von der Realität entfernt ist, als man meinen sollte. Eines kann ich euch garantieren: Wir werden keinen Oscar gewinnen, aber wir werden viel Spaß haben.“


Bühnenerfahrung ist kein Nachteil!
Bitte rechtzeitig anmelden.
Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!

Seminardauer: DO 24. – SO 27.8.2017
DO 19.00 – SO open end!
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 380,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.