Radierung und artverwandte Techniken     NEU!

Seminarleitung: Eric Neunteufel (Einer der Letzten, der den Beruf Kupferdrucker erlernt hat, Studium an der Angewandten, 1987 Aufbau der ersten kleinen Druckwerkstatt in Wien. 2016 übersiedelt die „Graphik Werkstatt“ nach Primmersdorf und hat nun 300 m2! Eric Neunteufel gibt auch Kurse für Lithografie, Siebdruck und Helio-gravüre, reproduziert Drucke von alten Druckplatten für Künstler und Museen, macht Ausstellungen etc.)

Nützen Sie die einmalige Gelegenheit dieses alte Handwerk selbst auszuprobieren! Die Radierung ist ein manuelles Tiefdruckverfahren aus dem 16. Jahrhundert, an ihrem Grundprinzip hat sich bis heute nichts geändert. Eine Kupferplatte wird gereinigt und poliert und mit einem säurefesten Ätzgrund überzogen. Nun kann das Radieren auf dem Ätzgrund beginnen. Gezeichnet wird mit einer Nadel oder anderen Werkzeugen, die das Kupfer wieder freilegen.


Wenn die Zeichnung fertig ist, beginnt das Ätzen. Danach wird die Platte gespült, gereinigt und druckfertig gemacht. Dafür wird die erwärmte Platte mit Kupferdruckfarbe eingefärbt, gewalzt oder tamponiert und anschließend solange gewischt, bis nur mehr in den geätzten Stellen Farbe steht. Anschließend wird die Radierung in einer Kupferdruckpresse auf gefeuchtetes Büttenpapier gedruckt. Weitere Varianten der Radierung kann man ebenso ausprobieren: Zuckertuschradierung, Aquatinta, Farbradierung und Weichgrundätzung. Materialkosten werden je nach Verbrauch vor Ort verrechnet.

Der Workshop findet in der Graphik Werkstatt Neunteufel-Kreilinger in Primmersdorf statt. Es steht eine frisch sanierte 300 m2 Druckwerkstatt zur Verfügung! Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist eine telefonische Vorbesprechung mit Eric Neunteufel, um die Details Ihres Vorhabens zu besprechen. Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben, stellen wir gerne den Kontakt her! Quartiere am besten
in Drosendorf und Umgebung buchen.

Seminardauer: FR 11. – DI 15.8.2017
FR 15.00 – DI 17.00 Uhr
Ort:
Graphik Werkstatt Neunteufel-Kreilinger

       Primmersdorf 1/19, 2095 Drosendorf

Preis: 280,-

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.