Ton-Form-Feuer    NEU!   AUSGEBUCHT! Warteliste

"Sommernachtstraum"

Seminarleitung: Mag. Myriam Urtz (Bildende Keramikkünstlerin, Spezialistin für experimentelle Archäologie, Kunst- und Kulturvermittlerin, mit eigenem Atelier im Waldviertel)

Myriam Urtz lädt wieder in die urige Keramik-Werkstätte in Motten ein und führt uns thematisch und atmosphärisch in eine mystische Gestaltungswelt!


„Im Heidenreichsteiner Moor haben wir ein urzeitlich anmutendes Ei entdeckt. Ein Ideen-Ei? Wir werden beim Seminar darüber brüten, es im Grubenbrand einer Feuertaufe unterziehen und uns überraschen lassen, was wie Phönix aus der Asche daraus hervorkommt. Ein Mischwesen, halb Mensch halb Tier? Ein Satyr, eine Elbin, ein Froschbasilisk, ein Waldgeist oder ein Moorwesen?


Unser „Werkraum“ auf dem Gelände der Sommerakademie Motten ist wie ein Erwachen in einer anderen Welt, umgeben von Lehmflechtwänden und mit einem Brotbackofen ausgestattet. Gebrannt wird in der Lagerfeuergrube vor dem Haus. Die Flammen werden ihre Zeichnung hinterlassen, Engoben setzen farbige Akzente und Vertiefungen können nach dem Brand noch inkrustiert werden. Lasst die Elemente walten!“

 

Ein Seminar mit Myriam Urtz in Motten ist nicht nur eine Garantie für Lust und Liebe am keramischen Schaffen, es ist neben der kreativen handwerklichen Arbeit auch ein Garant für Spaß und gute Laune – mitten in der Natur. Seid willkommen, frohe Schar. Unbedingt rechtzeitig anmelden, begrenzte TeilnehmerInnenzahl.

Seminardauer: DO 5. – SO 8.7.2018
DO 10.00 – SO 16.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 250,-

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.