Ton-Form-Feuer

Wie Phönix aus der Asche

Seminarleitung: Mag. Myriam Urtz (Bildende Keramikkünstlerin, Spezialistin für experimentelle Archäologie, Kunst- und Kulturvermittlerin, mit eigenem Atelier im Waldviertel)

Es ist ein besonderer Workshop, den die erfolgreiche Künstlerin ersonnen hat. Es sollen kleine Skulpturen entstehen, die in einer Zeit der Neu- orientierung DAS und DIE Wesen der Zukunft einfangen. Metamorphosen die unserer Phantasie entspringen. Wie Phönix aus der Asche braucht es Mut, alte Muster zu verbrennen, um Neues gebären zu können.

 

Lasst uns neue Mischwesen erschaffen, gerüstet für eine neue Zeit. Transformationen aus Mensch, Tier, Pflanzen und Technik. Von weich zu hart. Von vergänglich bis zu einem die Zeiten überdauerndem Stück Zeitgeschichte, werden wir unsere Figuren im Lagerfeuer brennen. Nach dem Brand können wir mit Inkrustierungen noch farbige Akzente setzen. Lasst die Elemente walten!

 

Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl, bitte rechtzeitig anmelden.

Seminardauer: DO 8. – SO 11.7.2021
DO 10.00 – SO 15.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 250,-
/225,-

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.