Kultur- und Abenteuerfahrt ins Joglland

Buchungen von 2020 bleiben aufrecht!

Mit Hans Schweighofer und Dr. Alf Krauliz 

Eine spannende Exkursion in die unterirdischen Anlagen von Vorau, zu den phäno-menalen „Lochsteinen“ und zur Ausstellung „Kräftereich“ in St. Jakob im Walde.

Nicht nur in West- und Südeuropa, sondern auch in Ost- und Mitteleuropa gibt es Überreste alter Kulturen. Viel Aufmerksamkeit haben in den letzten Jahren die unterirdischen Anlagen und „Lochsteine“ in der Steiermark erweckt, die sich im Joglland, besonders im Gebietsabschnitt um Vorau, befinden. Hier wurden hunderte höchst unterschiedliche Felsgänge und Erdställe festgestellt bzw. wiederentdeckt. Oberirdisch geben über 580 Steinmonumente (Menhire und Lochsteine) Hinweise auf eine alte Kultur. Muss ein Teilbereich der steirischen und europäischen Vorgeschichte neu geschrieben werden? Die Erforschung erfolgt vom Verein Subterra Vorau in Zusammenarbeit mit internationalen Universitäten und Wissenschaftlern. Hans Schweighofer, der auch die Ausgrabungen leitet und forscht, führt uns vom Museum im Stift Vorau (sensationeller Fund des „Drachenreliefs“) durch ausgewählte Gänge, einer davon wird gerade freigelegt. Ihr ursprünglicher Zweck ist rätselhaft. Verdauen kann man das Gesehene am Lagerfeuer oder beim Mostbauern. Abends Vortrag und Diskussion im Vorauerhof.
 
Der nächste Tag bringt die Begehung eines Teils des „Lochsteinrundwanderwegs“. Anschließend fahren wir zum nahegelegenen St. Jakob im Walde und besuchen die großartige Dauerausstellung „Kräftereich“. Energien und Kräfte, die uns umgeben und beeinflussen, stehen hier im Mittelpunkt: Blick vom Terrestrischen in den Kosmos, von Hildegard von Bingen zur Botschaft des Wassers. Mit Führung oder individuell.
Nach dem Mittagessen geht’s retour.

Seminardauer: SA 31.7. – SO 1.8.2021

SA 8.00 – SO 19.30 Uhr

Preis: 165,-

(inkl. Quartier mit Frühstück in Vorau, Eintritte und Führungen, exkl. Essen und Getränke)

Abfahrt 8.00 Uhr in Motten 33, 3860 Heidenreichstein

Zustiege in Waidhofen/Th., Horn und Wien möglich

Rückkehr ca. 19.30 Uhr in Motten.

In Zusammenarbeit mit Subterra Vorau und Kräftereich St. Jakob.

In Kooperation mit Frankbus.
Mit Unterstützung der NV.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.