Mottener Kräuterkochbuch – Teil I   NEU!

Seminarleitung: Eunike Grahofer (zertifizierte Kräuterpädagogin, Naturheiltherapeutin und Buchautorin)

„Deine Lebensmittel mögen Deine Heilmittel und Deine Heilmittel Deine Lebensmittel sein“, nach dieser Weisheit des berühmten Arztes Hippokrates, des sogenannten „Vaters der Medizin“, kreieren wir bei diesem entdeckungsfreudigen Seminar das „Mottener
Kräuterkochbuch der nützlichen Speisen im Jahreskreis“.


Die TeilnehmerInnen tauchen bei diesem ersten von drei Seminaren in die Grundlagen der Welt des intelligenten Kochens ein, des Haltbarmachens von Speisen abseits der Gefriertruhe. Wir erforschen die Zusammenhänge zwischen Essen und Gesundheit, erfahren
mehr über das Kochen im Rhythmus des Jahreskreises und erinnern uns an die von unseren Vorfahren verwendeten heimischen Zutaten und Gewürze. Von Einkochen mit grünen Äpfeln statt Gelierhilfe, Hagebutten als Tomatenersatz oder Brennnesselsamen als Kräftewecker bis hin zum kritischen Hinterfragen von alten Rezepten.

 

Beim gemeinsamen Kochen des Mittagsmenüs vereinen wir das alte Kräuterwissen mit dem heutigen Wissensstand, um daraus gesunde, zeitgemäße Köstlichkeiten zuzubereiten. Unser Essen – unsere tägliche Medizin – kann so einfach, so nah, so spannend
und so köstlich sein!

 

Das Mottener Kräuterkochbuch ist ein Schritt zur Eigenverantwortung, ein Schritt am Weg zur Selbstversorgung, ist ein Reiseführer in die Welt des intelligenten Kochens als Medizin, ein Naturkochhandbuch für die Gesundheit. Die weiteren Module sind „Kochen für die Gesundheit“ im Juni 2020 und „Kochen für die Liebe“ im Juni 2021.

 

Das Mottener Kräuterkochbuch entstammt der einzigartigen Idee von Dr. Alf Krauliz. Das Erlebnisseminar findet bei jedem Wetter statt. Der Entdeckungstrieb führt uns immer wieder in die Mottener Landschaft hinaus, daher bitten wir alle TeilnehmerInnen gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitzunehmen.

Seminardauer: SA 15. - SO 16.6.2019
SA 10.00 – SO 16.00 Uhr

Ort: Seminarzentrum Motten und Umgebung
Preis: 150,-

(Geringe Materialkosten werden von den TeilnehmerInnen vor Ort eingehoben.)

 

Mit Unterstützung der NV.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.