Pantomimeworkshop mit Nina Hlava   WIEDER!

Die „elegante und komödiantische Art des Schweigens“. Die weltweit einzige weibliche Pantomimesolistin Nina Hlava ist seit 2017 wieder zurück in Österreich und vermittelt hier ihre nonverbale Kunst. Sie lernte von slawischen Meistern sowie auch vom bekanntesten Repräsentanten der französischen Pantomime Marcel Marceau – und in den USA.

 

Bei diesem Workshop führt uns PantoNina in die Welt der unbegrenzten Möglichkeiten, denn was das Wort nicht zum Ausdruck bringen kann, schafft der Körper allemal. Die Lehre der Körpersprache und der Körperästhetik ist mit der Pantomime eng verknüpft und bieten somit eine profunde Weiterbildung in der Persönlichkeitsentwicklung sowie in den Grundlagen der Schauspielkunst.

 

Seit zwei Jahrzehnten gibt Nina nun ihr Wissen über nonverbale Kommunikation weiter und freut sich darauf, Ihnen ein Stück der ältesten, künstlerischen Ausdrucksform der Menschheit, das nonverbale Geschichtenerzählen, näherzubringen.

Seminardauer: FR 25. – SO 27.8.2023
FR 10.00 – SO 17.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 250,-/225,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.