COVID-19 INFORMATION

Liebe Freundinnen und Freunde der Sommerakademie Motten!

 

Wir starten mit unserem Programm am 16. Juli 2020 mit dem Workshop Pantomime und Körpertheater mit Nina Hlava und Thomas Glen Cook!

 

Wir verschieben die Seminare, Kulturfahrten und Veranstaltungen die von 15.5. bis 12.7.20 stattgefunden hätten, in Spätsommer, Herbst und einige ins Jahr 2021. Einige wenige Seminare müssen wir leider absagen. Die Busreisen 2021 finden quasi ident zu ähnlichen Terminen wie 2020 statt.

 

Mit einem Klick auf "Programm" kommen Sie zur Übersicht aller Seminare und Veranstaltungen inkl. aller Verschiebungen und Absagen.


Bitte vergesst nicht eure Quartiere (um-) zu buchen! Wir werden auf jeden Fall bei allen Seminaren und Wanderungen auf die notwendige Sicherheit Obacht geben (bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen) und wir sorgen im Freien für zusätzliche Toilettenanlagen und Waschbecken. Getränke, Obst, Keks et cetera nimmt man sich bitte selbst mit.


In der Kreativität lernt man mit jeder Situation umzugehen und auch durchzuhalten. Natürlich gehen wir bei unseren Verschiebungen davon aus, dass keine weiteren Verbote für diesen Zeitraum von Mitte Juli bis in den späten Oktober für Kleinveranstaltungen, wie Seminare, Wanderungen, Vorträge, et cetera erlassen werden. Sollte dem doch so sein, müssen wir neuerlich verschieben oder absagen. Natürlich würden auch die eingezahlten Seminarbeiträge rückerstattet werden.

Die Sommerakademie Motten gibt es seit 19 Jahren und es wird sie noch länger geben! Es geht ums Engagement, um die Inhalte. Noch nie haben so viele gesagt, dass sie bei der Stange bleiben. Danke!

 

Auf ein Gutes! Xund bleiben!

Herzliche Grüße,
Alf Krauliz & das Team der Sommerakademie Motten

Unveränderte Termine 2020

Verschiebungen auf Sommer/Herbst 2020

Verschiebungen auf 2021

Absagen