Silberschmuckworkshop

Seminarleitung: Dr. Wolfgang Eyb und Jonathan Puchinger

Auf ins Reich des Silbers! Dieser Workshop ist seit vielen Jahren das wohl schillerndste Kunsthandwerk-Seminar der Sommerakademie.


Schmücken ist ein menschliches Grundbedürfnis. Ob als Maßnahme zur Verschönerung, um Wohlstand zu repräsentieren oder als Amulett mit kultischen Kräften – Schmuck existiert bereits seit über 100.000 Jahren.


Fertigen Sie Schmuckunikate nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Ihrer eigenen Symbolik an. Erlernen Sie dazu Techniken wie Hart- und Weichlöten sowie Steine fassen. Realisieren Sie Ihre Ideen bei der Gestaltung einer Kollektion individueller Schmuckstücke, kleiner Gefäße und anderer Accessoires.


Lassen Sie Ihrer Experimentierfreude freien Lauf! Sie können auch Ihre eigenen Schmucksteine mitbringen. Material und Werkzeug stehen zur Verfügung. Geringe Materialkosten werden verrechnet. Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl.

Seminardauer: DO 5. – SO 8.7.2018
DO 10.00 – SO 16.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 250,-
/225,-

(je nach Verbrauch werden geringe Materialkosten verrechnet)

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.