Schauspielworkshop Roland Düringer

Feuer, Wind, Wasser und Baum

Auch heuer bietet uns Roland Düringer wieder die Gelegenheit in die Welt der Schauspielerei einzutauchen. Neben Improvisation und Körperarbeit steht wieder die Arbeit der Schauspielerin oder des Schauspielers an sich im Vordergrund.

 

„Wir werden uns im Rahmen des Kurses intensiv mit der Figurenfindung auseinandersetzen. Dabei ist grundsätzlich zwischen Rolle und Figur zu unterscheiden. Die Rolle ist in Textform vom Autor vorgegeben, die Figur wird aber vom Schauspieler oder der Schauspielerin entwickelt. Im konkreten Fall wirst du dazu angeleitet, auf Basis der Naturelemente Feuer, Wind, Wasser und Baum, jeweils eine Figur zu entwickeln. Das Waldviertel bietet sich ja förmlich an, mit den Naturelementen in Verbindung zu treten.

 

Mit ein wenig Glück, Eifer und Neugierde wirst du neue Seiten in dir entdecken und dich dabei mitunter selbst vergessen haben. So unterschiedlich sich dein Feuer, dein Wind, dein Wasser und dein Baum auch zeigen, es ist alles ein Teil von dir. Dein künstlerischer Werkzeugkasten sollte also am Ende des Trainings um vier Schauspieltools erweitert sein. Vielleicht aber findest du ja an einem der vier Elemente besonders Gefallen und willst in dieses tiefer eintauchen. Ein Insidertipp: Wer seine Ratio daheim lässt, verschafft sich dadurch Vorteile.“

Seminardauer: DO 18. – SO 21.8.2022
DO 18.00 – SO 17.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 380,-/342,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.