Fotosafari im Waldviertel     NEUE ROUTE!

"Lost Places" – Auf den Spuren der Industrialisierung

Seminarleitung: Andreas Biedermann (Fotodesigner und Multimediaproduzent)

Unsere mittlerweile dritte Fotosafari führt diesmal zu besonderen Orten und Relikten der alten Industrialisierungszeit im Waldviertel. Wir erforschen und belichten das Innen und Außen einer alten Glasfabrik, einer Weberei, einer historischen Mühle.


Aus abgewrackter Architektur und der nachdrängenden Natur entstehen Kunstwerke, optisch in Szene gesetzt mittels spezieller Fototechniken (HDR und Panoramen). Wir arbeiten mit besonderen Perspektiven, Langzeitbelichtungen und wechselndem Blickwinkel. Bei Innenaufnahmen bringen wir mit Licht und Schatten Bewegung ins Bild.

 

Bildbesprechungen und Bearbeitung der Fotos sind Bestandteil dieses Workshops. Mitzubringen sind eine eigene Kamera mit Wechselobjektiven und ein stabiles Stativ. Bitte festes Schuhwerk und entsprechende Outdoorbekleidung nicht vergessen.


Ein Seminar für FotoliebhaberInnen mit Interesse an Technik und besonderen Motiven. Und Entdeckungsfreude!

Seminardauer: FR 24. – SO 26.5.2019
FR 15.00 – SO 18.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten
Preis: 220,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.