Die Reise unter und über der Erde   WIEDER!

Kleinzwettl, Slavonice, Nonndorf, Thaya

Mit Dr. Alf Krauliz und Ing. Martina Petrová

Es geht drunter und drüber!

Die kulturellen Abenteuerfahrten gehen weiter….es ist wieder an der Zeit, kulturelle Schönheiten und unterirdische Geheimnisse zweier Nachbarländer zu erforschen: Vom Mittelalter über Renaissance und Barock bis ins 21. Jahrhundert! Im Untergrund der einzigartigen Wehrkirche in Kleinzwettl befinden sich die geheimnisvollen „Erdställe“, die in halb Europa verbreitet sind. Alter, Zweck und Nutzung sind bis heute ungeklärt, aber es gibt neue Erkenntnisse. In Slavonice erwartet uns eine Kurzwanderung durch mittelalterliche Gänge unter der Stadt. Beim Bummeln über die alten Plätze des ehemaligen Zlabings können wir die herrlichen Sgraffitohäuser bewundern. Anschließend geht’s in die Böhmische Küche.

Zurück fahren wir über Drosendorf nach Nonndorf bei Raabs, wo wir eine wunderbar erhaltene und begehbare Erdstallanlage vorfinden. Abschluss der Reise ist die berühmte Bootsfahrt in den Kellern des Gasthofes Haidl in Thaya in einem wahrscheinlich ehemaligen Fluchtgang. Gemütlicher Ausklang im Wirtshaus.

SA 27.8.2022

Abfahrt Motten 33: 8.00 Uhr (pünktlich!)
Ankunft Motten 33: ca. 20.00 Uhr

Pass oder Personalausweis nicht vergessen!

Preis: 70,-

(inkl. Busfahrt, Jause, Führungen)

 

In Kooperation mit Frankbus.
Mit Unterstützung von Europe Direct.
Mit Unterstützung der NV.

Der Reiseveranstalter hält sich an die zum Zeitpunkt der Durchführung dieser Fahrt vorherrschenden Pandemiebestimmungen der Länder Österreich und Tschechien.
 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.