Fotosafari Lost Places

Auf beiden Seiten

Seminarleitung: Andreas Biedermann

Eine Zeitreise zu neuen Fotoabenteuern auf beiden Seiten: wir entdecken spannende Lost Places in Österreich und Tschechien. Die Fotosafari führt uns zu einer ehemaligen Kolchose, in ein altes Fabriksgelände und in eine historisch bedeutende Stadt in Südböhmen (mit Fotowalk). Vom ehemaligen eisernen Vorhang geht es zurück nach Österreich, in ein leer stehendes Zinshaus aus dem 19. Jhdt. und weiter zu den geheimnisvollen Gebäuden am Haslauer Teich.

 

Dieses Seminar richtet sich an anspruchsvolle FotografInnen mit Interesse an nicht alltäglicher Bildgestaltung. Der sichere Umgang mit der eigenen Kamera ist Voraussetzung. Die bildnerische Gestaltung der Fotos sowie eine ausführliche Bildbesprechung nach dem Fotografieren sind Schwerpunkte des Workshops.

 

Mitzubringen sind neben der eigenen Kamera mit Wechselobjektiven ein stabiles Stativ sowie ein Fernauslöser. Entdeckungsfreude und optische Gestaltungskraft sind gefragt. Unbedingt rechtzeitig anmelden.

Seminardauer: FR 12. – SO 14.5.2023
FR 14.00 – SO 17.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Motten und Umgebung
Preis: 260,-/234,-

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.