Erdställe und Kreisgänge in Ulrichschlag   NEU!

Ausgebucht! Nur mehr Wartenliste.

Mit Martin Fida und Dr. Alf Krauliz

In Fortführung unserer Forschungsprojekte unternehmen wir eine Exkursion nach Ulrichschlag und befahren die geheimnisvollen Erdställe mit ihren Kreisgängen, die hier wahrscheinlich im Frühmittelalter angelegt wurden. Die große Anzahl der Erdställe hier auf engstem Raum, ihre Varietäten sowie die in diesem Dorf herrschende Dichte an künstlichen Gängen, ist einmalig! Diese Phänomene regen zu vielfältigen Gedanken und Interpretationen an!

Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgt eine Gesprächsrunde mit Diskussion. Mit seinem einleitenden Vortrag wird Martin Fida auf die historische Situation zu dieser Zeit im nördlichen Waldviertel und ihren eventuellen Einfluss auf diese Anlage eingehen, und über die bisherigen Forschungen vorort berichten.

Bitte entsprechende Ausrüstung mitbringen: Helm, Stirn- oder Taschenlampe, festes Schuhwerk, Wechselkleidung oder Overall. Sehr begrenzte TeilnehmerInnenanzahl. Diese Exkursion ist nur für erfahrene „Erdstallbefahrer“ oder Höhlengänger geeignet. Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Bitte rechtzeitig anmelden!

SA 18.9.2021
SA 9.00 - 17.00 Uhr
Treffpunkt: Ulrichschlag 8, 3830 Waidhofen an der Thaya
Preis: 50,-

 

Mit Unterstützung vom Landes NÖ und vom BKA.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.